Mediation

 

Jeder hat es erlebt und ist doch immer wieder erstaunt, wie schnell dieser Punkt erreicht ist, an dem es nicht weiter zu gehen scheint. Zu groß ist die Verletztheit, die Sprachlosigkeit, die Verzweiflung. Dabei könnte es weitergehen, wenn man nur miteinander redete.

 

Ganz gleich, um welches Thema es geht oder wer den Konflikt hat, ob es um Familien geht, um Freunde oder Organisationen, an diesem Punkt braucht man eine vermittelnde Person.

 

Ich habe mich an einer Akademie für Mediation ausgebildet und biete eine strukturierte Mediation an, die nach definierten Regeln abläuft.

 

Die gemeinsame Arbeit mündet in eine Abschlussvereinbarung, die beider Interessen zufriedenstellend berücksichtigt.

 

Ganz wichtig für eine erfolgreiche Mediation sind die Allparteilichkeit der Mediatorin und ein strukturiertes Vorgehen, bei dem die beiden Parteien gleichberechtigt zu Wort kommen.

 

Der erste Schritt zur Lösung eines Konfliktes ist ein unverbindliches Vorgespräch mit mir. Rufen Sie an, mailen oder schreiben Sie.

 

Gemeinsam kriegen wir das wieder hin, denn:

 

„Die Erde ist groß genug, um jeden Streit begraben zu können.“ E.H. Bellermann